Freesex, Erotikmagazin, Sexmagazin !
   
 
Thema: Orgasmus und das Leben !        «««  zurück          mehr  »»»

Wer stöhnt Lebt Länger !

Wer stöhnt hat mehr vom Liebesleben. Durch das heftige Ausatmen, löst sich ein Teil der Anspannung. Man wird lockerer, ist zu mehr Lust bereit und kann sich beim Orgasmus voll entladen.

Laut gestöhnte Orgasmen werden als intensiver empfunden. Die Schreie des Partners spornen zusätzlich noch an. Die Spannung kann daher wesentlich gesteigert werden, ehe es zur Entspannung kommt. Doch leider wird das Stöhnen immer mehr tabuisiert, da viele Wohnungen zu hellhörig sind. Man schämt sich vor den Nachbarn, will  aber auch  selbst  nicht  den Nachbarn

hören, wenn dieser eifrig beim Liebesspiel ist. Abhilfe schaffen Knebel, die den Ton dämpfen, für den Partner aber noch gut hörbar sind. Andere gehen hin und stöhnen ins Kopfkissen. Auch dies hilft, wenn es sonst niemand merken kann. Insbesondere Jugendliche wollen sich nicht, dass ihre Eltern mitbekommen, was sie in ihren Zimmer machen. Durch das erzwungene Unterdrücken sind viele auch im Alter nicht mehr fähig, ihre Lust hinaus zu schreien.

Mehr und völlig unzensiert gibt's im Hardcorebereich          »»»   klick hier


Werbung
   

 

Copyright by Sexmagazin Sexblatt.de !